Jüdische Hochzeit in der Villa Wenkenhof

jüdische hochzeit

Einblick in eine jüdische Hochzeit

Ich liebe jüdische Hochzeiten! Im September 2019 durfte ich diese fantastische Trauung fotografieren. Als Hochzeitsfotografin erlebte ich schon sehr viele grossartige Feste. Allerdings sind jüdische Hochzeiten mit Abstand die dynamischsten und vor allem die lautesten von allen. Das war die zweite jüdische Hochzeit, die ich begleitet habe und auch hier in der Villa Wenkenhof in Basel war das Fest unglaublich emotional, voller Adrenalin und tanzen bis man nicht mehr stehen konnte.
Ich finde die Bräuche bei den jüdischen Hochzeiten sehr schön, innig und rührend. Das Brautpaar strahlte Glück und Liebe aus jeder Zelle ihres Körpers. Genau das, was ich an einer Hochzeit schätze und geniesse. Und obwohl ich schon mehrmals in der Villa Wenkerhof fotografiert habe, fand ich trotzdem neue tolle Fotokulissen. Das Brautpaarshooting war sehr entspannt und angenehm, bei dem ich etwas «pausieren» konnte, denn die restliche Hochzeitsreportage war der pure Wahnsinn: nonstop Bewegung, nonstop passierte etwas! Ich hätte mich am liebsten Klonen wollen, so viel tolle Momente und Motive gab es an dieser Hochzeit. Ich bedanke mich ganz fest bei meinem fabelhaften Brautpaar für ihr Vertrauen und hoffe, dass das nicht die letzte jüdische Hochzeit war, die ich fotografiert durfte.